Balou

Balou

Deutsch Drahthaar

geboren 10.10.2018

männlich

Bisher Jagdlich geführt

Balou hat sein Leben bisher in einem tollen familiären Umfeld verbracht. Er war der Prinz der Familie, war immer überall mit dabei. Er durfte arbeiten, hat seine Rassebeschreibung gelesen und verstanden und alles immer stets einwandfrei ausgeführt. Mehrere Urkunden bestätigen das. Die Kinder liebten ihn, seine Besitzer ebenfalls. Doch Balou beschloss aus welchen Gründen auch immer die Führungsposition mit Hilfe seiner Zähne zu übernehmen, das hatte sehr unschöne Verletzungen für Herrchen zur Folge. Ganz schweren Herzens entschloss man sich, Balou in unsere Obhut zu geben. Zuhause hatte es so nicht mehr funktioniert. Zu groß war die Angst vor weiteren Auseinandersetzungen. Zum Wohle aller Beteiligten der einzig richtige Weg. Nun ist der „Bär“ bei uns eingezogen und zeigt sich bisher von seiner Besten Seite. Allerdings war er zu fremden bisher auch stets freundlich. Die Stummelrute ist hier immer oben, es wird gescharrt was das Zeug hält. Die ganze Welt soll erfahren, wo Balou sich gerade aufhält und dass er ein toller Rüde ist. Beim Gassi gehen zeigt er alles was er gelernt hat, die Nase am Boden, die Ohren gespitzt. Für Leckerchen tut er alles. Eigentlich will Balou nur gefallen, auch wenn er ein Macho ist. Er genießt jede Aufmerksamkeit die er kriegen kann. Aber er lotet auch genauso schnell Schwachstellen seines Gegenübers aus und nutzt diese sofort. Hier sind kompetente Leute mit Jagdhund Erfahrung gefragt die mit beiden Beinen mitten im Leben stehen und bereit sind, Grenzen auf zu zeigen und sich um die Einhaltung dieser zu kümmern. Natürlich mit Geduld, Kompetenz und Konsequenz und nicht mit Gewalt und Stärke. Mit 3 Jahren ist Balou jetzt genau im „alles in Frage stellenden Alter“ angekommen. Er braucht jetzt Fürsorge, Arbeit, Routine, Regeln und klare Strukturen. Wir können uns gut vorstellen, dass man den jungen Kerl noch wieder gut in die Spur bekommt, wenn man denn weiß worauf man sich einlässt.

Wir vermitteln Balou nicht in reine Zwingerhaltung. Familienanschluss ist zwingend erforderlich, da Balou das in den letzten Jahren eben genauso auch erlebt hat. Auch wenn Balou sich in der Vergangenheit mit Kindern verstanden hat, vermittelt wir ihn nicht zu Kindern. Andere Tiere sollten auch nicht in seinem neuen Zuhause leben. Rüden kommen nicht in Frage, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Das Zusammenleben mit anderen Hunden kennt Balou allerdings nicht.

Sollten Sie Fragen zu oder Interesse an einem unserer Hunde haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail an hunde@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden. Bitte geben Sie in Emails immer ihre Telefon Nummer an.

Information

  • Tierart:Hund
  • Geschlecht:männlich
  • Altersgruppe:2-6 Jahre
  • Erfahrung:mit verhaltensauffälligen
  • Größe:groß