Kai (Feste Interessenten)

Kai (Feste Interessenten)

Labrador

geboren ca. 2017

männlich, kastriert

Blind!

Wir haben uns ja alle schon gedacht, dass Kai schlecht sehen kann. Aber, dass er mit 4 Jahren schon Blind ist, daran wagte von uns keiner zu glauben. Leider ist aus der Vermutung beim Augenfacharzt keine bessere Diagnose geworden. Vermutlich wird es sich um eine genetische Erkrankung handeln, die ähnlich wie grauer Star zur Erblindung führt. Allerdings leider ohne dabei noch Behandlungsmöglichkeiten zu bieten.

Kai kommt aber sehr sehr gut damit zurecht. Laut Facharzt war es ein langsamer Prozess, der es Kai ermöglichte, sich gut an alles zu gewöhnen. Kai mag Hündinnen sehr gerne und es wäre schön, wenn es in seinem neuen Zuhause eine nette Ersthündin geben würde, an der er sich orientieren kann. Ansonsten begegnet er allem und jedem freundlich und ist einfach nur der typische Labrador. Kai kann ohne Einschränkungen ein ganz normales Leben führen. Sein Gehör ist ausgezeichnet, sodass er sich sehr auf alle Geräusche fixiert. Er läuft bei uns auf den Wiesen frei und es kommt in den seltensten Fällen zu Zusammenstößen mit Gegenständen. Auch Treppen, Türen und Unebenheiten auf dem Boden sind kein Problem. Draussen sind seine Pfleger öfters mit der langen Leine mit ihm unterwegs und auch dabei gibt es keine Einschränkungen. Kai liebt Futter, Kai liebt Spielzeug, Kai liebt Menschen und Kai liebt andere Hunde. Das ist doch alles was das Herz begehrt oder ?

Sollten Sie Fragen zu oder Interesse an einem unserer Hunde haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488

Information

  • Tierart:Hund
  • Geschlecht:männlich kastriert
  • Altersgruppe:2-6 Jahre
  • Verträglichkeit:Artgenossen weiblich