Kai (Notfall)

Kai

Notfall!

Labrador

geboren ca. 2017

männlich, kastriert

Blind!

Unser Kai ist ein echter Notfall. Mal abgesehen davon, dass ihn der Tierheim Alltag extrem stresst, haben wir jetzt leider auch noch eine unschöne Diagnose bekommen…Wir haben uns alle schon gedacht, dass er schlecht sehen kann. Aber das er mit 4 Jahren schon Blind ist, daran wagte von uns keiner zu glauben. Leider ist aus der Vermutung beim Augenfacharzt keine bessere Diagnose geworden. Vermutlich wird es sich um eine genetische Erkrankung handeln, die ähnlich wie grauer Star zur Erblindung führt. Allerdings leider ohne dabei noch Behandlungsmöglichkeiten zu bieten.

Kai kommt aber sehr sehr gut damit zurecht. Laut Facharzt war es ein langsamer Prozess, der es Kai ermöglichte, sich gut an alles zu gewöhnen. Kai mag Hündinnen sehr gerne und es wäre schön, wenn es in seinem neuen Zuhause eine nette Ersthündin geben würde, an der er sich orientieren kann. Ansonsten begegnet er allem und jedem freundlich und ist einfach nur der typische Labrador. Melden Sie sich im Tierheim um mehr zu erfahren.

Sollten Sie Fragen zu oder Interesse an einem unserer Hunde haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail an hunde@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden. Bitte geben Sie in Emails immer ihre Telefon Nummer an.

Information

  • Tierart:Hund
  • Geschlecht:männlich kastriert
  • Altersgruppe:2-6 Jahre
  • Verträglichkeit:Artgenossen weiblich