Doug & Tyson (NOTFALL)

Doug & Tyson

NOTFALL

geboren 2011

Bulldoggen Mischlinge

männlich, nicht kastriert

Brüder

Doug und Tyson…Vom Pech verfolgt…

Anders kann man die Geschichte der 2 nicht anfangen. 10 Jahre lang haben sie in Aussenhaltung gelebt, sind dann bei uns gelandet und eigentlich ist hier niemand davon ausgegangen, dass sie relativ schnell die erste Anfrage erhalten werden. Denn machen wir uns nichts vor, 2 Hunde zusammen zu vermitteln ist schon nicht einfach und wenn sie dann auch noch 10 Jahre alt sind, die Wohnungshaltung nicht kennen und auch noch den typischen Listenhund Look haben…Ihr wisst was wir meinen….Auf jedenfall war die Anfrage sehr positiv und es folgten einige Dates der neuen Menschen und der vorhandenen Hündin und auch das sah alles super aus. Danach folgte noch eine positive Vorkontrolle und selbst das Zusammenleben mit der vorhandenen Katze klappte relativ schnell recht gut und alle waren begeistert und zuversichtlich…Am 26.12 erhielten wir dann die schreckliche Nachricht, dass Doug und Tyson aufgrund eines absolut unvorhergesehenen Privaten Notfalls zurück zu uns müssen. Nicht nur für uns brach eine Welt zusammen, auch für ihre neuen Menschen brach sie zusammen, von den 2 armen Kerlen mal abgesehen…

Aber Trübsal blasen nutzt nunmal niemandem etwas, weswegen wir jetzt einfach versuchen mit den 2 Bollerköppen zusammen ganz zuversichtlich in die Zukunft zu schauen. Die neuen Erkenntnisse aus ihrer kurzen Vermittlung nutzen wir, um noch einmal auf die Suche nach ihrem Für Immer Zuhause zu gehen. Doug und Tyson haben es so sehr verdient. Sie sind einfach nur Zucker und so ziemlich die unkompliziertesten Hunde, die wir aktuell bei uns betreuen.

Sie laufen super an der Leine, ziehen nicht und man kann ganz problemlos mit beiden zusammen Gassi gehen. Sie haben eine perfekte Größe und man muss kein Bodybuilder sein, um beide halten zu können. Sie hören sehr gut und kennen alle gängigen Kommandos. Sie sind verträglich mit Artgenossen, wobei sie Mädels bevorzugen. Obwohl beide nicht kastriert sind, merkt man ihnen das im Umgang mit anderen Hunden kaum an. Katzenverträglich sind beide grundsätzlich, wobei man das unbedingt im Auge behalten muss und es schon eine sehr souveräne Katze sein sollte. Eine rennende Katze könnte für ein unzertrennliches Geschwisterpaar aus Aussenhaltung durchaus doch verlockend sein. Unsere Hand würden wir jedenfalls nicht dafür ins Feuer legen.

Das einzige Problem, dass aus der Vermittlung hervor ging war, dass beide anfangs in die Wohnung pinkelten. Sie sind es aber eben auch durch die 10 jährige Haltung im Außenbereich nicht gewohnt und wissen einfach nicht, dass es nicht okay ist in die Wohnung zu machen. Es wurde berichtet, dass es bereits nach einigen Tagen viel besser klappte und das auf garkeinen Fall ein unlösbares Problem ist.

Alles in allem sind die 2 (Wie natürlich auch alle anderen Hunde, die bei uns sind) auf jedenfall ein Kennen lernen wert und wir hoffen sehr, dass es irgendwo da draussen noch eine Couch für die 2 gibt, die sie nie mehr verlassen müssen.

Bei Interesse an einem unserer Hunde melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488.

Information

  • Tierart:Hund
  • Geschlecht:männlich
  • Altersgruppe:über 10 Jahre