Bronko

Bronko

Dogo Argentino Mischling

männlich

geboren 08/2020

35 kg

Keine Vermittlung zu kleinen Kindern!

Dieser hübsche Kerl namens Bronko wurde in unsere Obhut gegeben, weil er sich sehr schwer mit dem neugeborenen Kind der Familie getan hat. Bronko ist ein sehr unsicherer Hund, der mit knurren darauf aufmerksam macht, dass ihn etwas gruselt und er nicht weiß, was er tun soll. Seine neuen Menschen müssten ihm unbedingt die nötige Sicherheit geben, die ihm bisher in solchen Situationen gefehlt hat. Auch bei fremden Menschen ist Bronko anfangs sehr misstrauisch. Wird er bedrängt und kommt mit knurren nicht weiter, kann er auch schon einmal in die Luft schnappen. Deswegen sollten in seiner neuen Familie definitiv nur ältere Kinder wohnen, die den Umgang mit Hunden kennen und bereits verstehen, welche Signale man frühzeitig erkennen muss, um Konfliktsituationen zu vermeiden.

Wenn Bronko einmal Vertrauen gefasst hat, ist er aber ein typischer Junghund mitten in der Pubertät. Er ist wahnsinnig verschmust, liebt fast alle seiner Artgenossen, überdreht noch schnell im Spiel und muss noch sehr viel lernen. Grenzen setzen und Situationsmanagement sind hier gerade jetzt extrem wichtig, damit aus dem unsicheren, etwas distanzlosen Halbstarken Lausbub ein gut sozialisierter Hundemann werden kann, der sich an seinen Besitzern orientiert, statt selbst zu entscheiden. Letzteres ist nämlich definitiv nicht das, was Bronko möchte. Er möchte eigentlich lieber im Hintergrund stehen und seinen Menschen vertrauen.

Wir wünschen uns für den hübschen Kerl also eine Familie, im besten Falle ohne Kinder oder eben mit älteren Kindern wie oben beschrieben, die Bronkos tolles Potenzial erkennt, gewillt ist mit ihm zu arbeiten und auch kräftemäßig kein Problem mit einem großen Kerl hat, der durchaus sein ganzes Gewicht in die Leine schmeißen kann. Ein Garten wäre toll und auch ein souveräner Hundekumpel würde Bronko´s ganze Unsicherheitsthematik sicherlich positiv beeinflussen. Bronko ist jung, Bronko kann noch alles lernen und möchte das auch. Gibt es da draussen irgendwo die richtigen Menschen für ihn?

Bei Interesse an einem unserer Hunde melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail an hunde@tierheimhomburg.de (Es können nur Emails mit Angabe der Telefonnummer berücksichtigt werden), dann können wir Näheres besprechen und gegebenenfalls einen Termin zum Kennenlernen ausmachen.

Information

  • Tierart:Hund
  • Geschlecht:männlich
  • Altersgruppe:bis 2 Jahre