Skip to main content

Nils und Alfred, nur zusammen

Nils schwarz, Alfred weiß-getigert

geb. März 2022

2 Katerchen

Unsere beiden nächsten Schnuckel, die gemeinsam ein neues Zuhause suchen. Lieb, frech, aktiv und verspielt. Was will man mehr?

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.

Carlos, Vermittlung ab 8.7.22

ca. 2-3 Jahre

männlich kastriert

rotgetigert

Freigänger

Carlos kam als Fundtier unkastriert ins Tierheim. Er ist freundlich, verspielt, neugierig. Mit seinen derzeitigen Mitbewohnern kommt er nach dem Kennnenlernen und Eingewöhnen gut klar, kann sie allerdings beim Spielen oder Raufen nicht in dem Maß miteinbeziehen, wie er es gerne hätte, da diese darauf nicht unbedingt Lust haben und ist deshalb im Tierheim sehr unterfordet.

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.

Lilo und Fritz, nur zusammen

Katze Lilo, graublau getigert und Kater Fritz, braun getigert

geb. März 2022

Die 2 Schnuckel sind altersgemäß verspielt, sehr aktiv und verschmust.

Bis zur Kastration ist auf jeden Fall Wohnungshaltung angesagt.

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.

Fridolin

geb. ca. 2019

männlich kastriert

schwarz-weiß

Freigänger

Fridolin kam als Fundtier ins Tierheim. Er ist lieb, aber im geht das Eingesperrtsein mächtig gegen den Strich. Lieb mit Menschen, anfangs war er auch sehr verschmust, gesprächig, mault er ziemlich viel herum, weil er nicht verstehen kann, dass die Türen nach draußen leider momentan verschlossen bleiben.

Mit seinen Mitbewohnern kommt er je nach Sympathie klar, man arrangiert sich, von den jüngeren Herrschaften ist er häufiger genervt und faucht sie je nach Treiben an.

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.

Luna

Luna

älter als 10 Jahre

schwarz , Langhaarmix

alter Defekt an rechtem Auge, nicht behandlungsbedürftig, sieht vermutlich nur bedingt damit

etwas schwerhörig

weiblich kastriert

Wohnungshaltung

Luna kam mit 4 weiteren Katzen ins Tieheim. Alle Tiere waren in keinem guten gesundheitlichen Zustand (unbehandelter, mittlerweile chronischer Katzenschnupfen) und mussten zuerst etwas Gewicht zulegen. Die notwendigen Behandlungen sind abgeschlossen und die Damen kastriert. Sie ist eine verspielte, liebe und verschmuste Katze.

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.

Kira

Kira

älter als 10 Jahre

schwarz mit kleinem weißen Fleck

weiblich kastriert

Schmusebär 🙂

Wohnungshaltung

nach gefühlt 100 Bildern, wenigstens 2 unverwackelte Fotos.

Kira kam mit 4 weiteren Katzen ins Tieheim. Alle Tiere waren in keinem guten gesundheitlichen Zustand (unbehandelter, mittlerweile chronischer Katzenschnupfen) und mussten zuerst etwas Gewicht zulegen. Die notwendigen Behandlungen sind abgeschlossen und die Damen kastriert. Sie ist eine sehr zierliche, liebe und verschmuste Katze, die sehr sozial mit ihren Mitbewohnern ist.

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.

Flocke

Flocke

geb. ca. 2012

Siam Mix, getigert

weiblich kastriert

Wohnungshaltung

4 Racker, ohne Luna, im Außenbereich

Flocke kam mit 4 weiteren Katzen ins Tieheim. Alle Tiere waren in keinem guten gesundheitlichen Zustand (unbehandelter, mittlerweile chronischer Katzenschnupfen) und mussten zuerst etwas Gewicht zulegen. Die notwendigen Behandlungen sind abgeschlossen und die Damen kastriert. Sie sind eine sehr liebe und verschmuste Katzengruppe und sehr sozial untereinander.

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.

Hermine

Hermine

geb. ca. 2012

getigert

weiblich kastriert

Wohnungshaltung

Hermine wurde mit Gretchen im Tierheim abgegeben. Sie ist eine liebe Katzendame, die ein ruhiges Zuhause sucht. Da sie Probleme mit den Augen hat, sie sieht schlecht (und hört vermutlich auch nicht mehr so gut,) bewegt sie sich vorsichtiger und braucht sie etwas Zeit, um sich in neuer Umgebung einzugewöhnen. Schön wäre es, wenn sie mit Gretchen zusammen ein neues Zuhause finden würden.

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.

Gretchen

Gretchen

geb. ca. 2009

schildpatt mit weißen Abzeichen

weiblich kastriert

Wohnungshaltung

Liebe, ruhige und verschmuste Katzendame, die anfangs in der neuen Umgebung etwas eingeschüchtert war. Sie wurde mit Hermine im Tierheim abgegeben. Schön wäre es, wenn beide gemeinsam ein neues Zuhause finden würden.

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.

Samuel

Samuel

ca. 1 Jahr

weiß mit kleiner grauer Zeichnung am Kopf

männlich kastriert

bisher Wohnungshaltung

Samuel wurde mit seiner tragenden Schwester im Tierheim abgegeben. Er ist hier sehr verschüchtert und unsicher, während sie direkt aufgetaut ist. Leider hat sich die Mutterschaft und das Beschützen der Babys so ausgewirkt, dass er sich nicht mehr im gleichen Raum bewegen durfte, so dass beide getrennt werden mussten, was ihn natürlich auch verstört hat. Er sucht jetzt ein neues, ruhiges Zuhause, gerne zu einer freundlichen Katze, wo man ihm Zeit um anzukommen lässt. Nach dem Kennenlernen taut das Sensiblchen auf, spielt gerne und genießt seine Streicheleinheiten. Es ist schön zu sehen, dass er mutiger wird und auch Kontakt zu seinem Mitbewohner sucht.

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.

Notfall Rupfi

Rupfi

geb. ca. 7 Jahre

weiß mit schwarzer Zeichnung

Fiv positiv

männlich kastriert

Freigänger

Rupfi kam als Fundkater mit starkem Milbenbefall, ziemlich heruntergekommen und zerrupft ins Tierheim. Er wurde behandelt und hat sich gut davon erholt, das Fell ist an den kahlen Stellen nachgewachsen.

Er ist im Tierheim sehr ruhig, menschenbezogen und fordert seine Streicheinheiten ein. Er kann dabei schon mit einem kleinen Biss zeigen, was er mag oder auch auch nicht. Zu kleinen Kindern sollte er nicht. Bei schnellen Bewegungen und ungewohnten Geräuschen geht er in Deckung. Ein Teil seines Schwanzes fehlt ihm, wer weiß, was er in seiner Vergangenheit schon alles erlebt hat.

Falls Sie Interesse an einer unserer Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt telefonisch im Tierheim unter 06841/79488 oder per Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an katzen@tierheimhomburg.de, dann kann Näheres besprochen und gegebenenfalls ein Termin zum Kennenlernen ausgemacht werden.